+49 5203 99 88 010 ja-ich-will@unaice.de

 

Ein Bezirksgericht in San Francisco wies eine Klage von Aktionären ab, die Musk irreführende Angaben über Fortschritte bei der Herstellung des besonders beachteten Tesla-Modells vorgeworfen hatten.

Die Kläger argumentierten, sie hätten Tesla- Anteile zu „künstlich in die Höhe getriebenen Preisen“ gekauft.

Weiterlesen auf Business Insider Deutschland

Wir lösen Herausforderungen bei der Content-Produktion nachhaltig mit unserem News-Stream oder Textroboter.

Pin It on Pinterest