+49 5203 99 88 010 ja-ich-will@unaice.de

Tesla will eigene KI-Chips für autonome Autos entwickeln, muss diese Aufgabe jedoch nun ohne Jim Keller erledigen. Der Chip-Architekt, der auch für das Fahrassistenzsystem Autopilot verantwortlich war, verlässt das Unternehmen und geht zu Intel. (Tesla, Elektroauto)

Weiterlesen auf Golem.de

Weiterlesen auf  

Wir lösen Herausforderungen bei der Content-Produktion nachhaltig mit unserem News-Stream oder Textroboter.